Materialien der Bundeszentrale für politische Bildung

Rechtspopulismus

Bürgerliche Scharfmacher
Rechtspopulistische und rechtsextreme Strömungen sind im Aufwind und erweisen sich als anschlussfähig an Akteur*innen, die für sich eine Position in der politischen Mitte reklamieren. Andreas Speit benennt die Vertreter*innen dieser neuen autoritären Bewegungen und zeigt die Verbindungen zwischen diesen auf, setzt sich aber auch mit deren Auftreten, Argumentation und Selbstverständnis auseinander.
http://www.bpb.de/shop/buecher/schriftenreihe/243160/buergerliche-scharfmacher

NoPegida

Ihrem Buch zu Pegida lassen Stine Marg, Kartharina Trittel, Julia Kopp und Franz Walter nun diese Studie folgen, die sich mit den Gegenprotesten und ihren Protagonist*innen auseinandersetzt: Welchen sozialen Gruppen gehören die hier als NoPegida zusammengefassten Demonstrierenden an? Wo finden sich regionale und lokale Unterschiede, wo bundesweit Gemeinsamkeiten? Welche Werte und Normen sind für das politische Selbstbild der Protestierenden über die Gegnerschaft zu Pegida hinaus zentral?
http://www.bpb.de/shop/buecher/schriftenreihe/239874/nopegida

Radikalisierung
Warum radikalisiert sich jemand? Gegen wen und was richtet sich Radikalisierung, zumal im Islam? Farhad Khosrokhavar lenkt den Blick auch auf das partielle Versagen postmoderner Gesellschaften, die, so sein Credo, allzu vielen echte Teilhabe verweigern und ihre Mitglieder dem Gefühl der Hoffnungslosigkeit ausliefern. Der Kampf gegen Radikalisierung dürfe daher nicht auf sicherheitspolitische Fragen reduziert werden.
http://www.bpb.de/shop/buecher/schriftenreihe/238610/radikalisierung

Fachtagung: Demokratie und der Streit um Werte (7. Juli 2017, Köln)
Am 7. Juli 2017 organisiert die Bundeszentrale für politische Bildung in Kooperation mit dem Verein zur Förderung der Philosophie phil e.V. im Rahmen des Philosophiefestivals phil.cologne die Fachtagung „Demokratie und der Streit um Werte“. Die gegenwärtige philosophische Debatte über Werte wird dabei u.a. mit der Frage verknüpft, welche Herausforderungen sich für Pädagog*innen stellen, wenn in der Schule sehr unterschiedliche Wertorientierungen aufeinanderprallen. Die Tagung präsentiert wissenschaftliche Forschung und deren Übersetzung in Praxis und Didaktik.
http://www.bpb.de/veranstaltungen/format/kongress-tagung/243608/demokratie-und-der-streit-um-werte

Infodienst Radikalisierungsprävention

Der Infodienst enthält Hintergrundinformationen und praxisbezogene Materialien zur Herausforderung durch salafistische Strömungen. Er richtet sich an alle Berufsgruppen, die im Rahmen ihrer Tätigkeit mit dem Thema in Berührung kommen – etwa in der schulischen und außerschulischen Bildung, in der öffentlichen Verwaltung, der Sozialarbeit oder der Arbeit mit Betroffenen.
http://www.bpb.de/politik/extremismus/radikalisierungspraevention/