Aktuelles

21.03.2014

Bunte Blumen für Vielfalt

Der 21. März ist der internationale Tag gegen Rassismus. Mit unterschiedlichen Aktionen hat das Courage-Netzwerk sein Engagement gegen Rassismus und Ideologien der Ungleichwertigkeit sichtbar gemacht. In Berlin verteilte die Landeskoordination Berlin gemeinsam mit unserem Kooperationspartner MANEO bunte Blumen - passend zum Frühlingsbeginn. [mehr]


17.03.2014

Alice Nkom im Gespräch

Alice Nkom ist die diesjährige Amnesty-Preisträgerin und wurde am 17. März 2014 in Berlin für ihr Engagement gegen Homophobie in Kamerun ausgezeichnet. Unter dem Motto „Politik zum Anfassen und Mitmachen“ trafen Courage-SchülerInnen die 69-Jährige Rechtsanwältin und Menschenrechtsaktivistin am Tag nach der Preisverleihung zu einer Diskussion in ...[mehr]


06.03.2014

100. Schule mit Courage

Am 6. März 2014 wurde die Sekundarschule „LebenLernen“ in Magdeburg zur „Schule ohne Rassimus – Schule mit Courage“ und ist damit die 100. Bildungseinrichtung in Sachsen-Anhalt, welche in das Courage-Netzwerk eingetreten ist. Gemessen an seiner Einwohnerzahl hat das Bundesland inzwischen die höchste Dichte an Courage-Schulen. Wir gratulieren ...[mehr]


14.02.2014

Hocker gegen Rassismus

Am 14.Februar 2014 erhielt das Marcel-Breuer-Oberstufenzentrum den Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“. Pate wurde der Architekt Van Bo Le-Mentzel, der gemeinsam mit den Engagierten einen Workshop veranstaltete.  Der für seine „Hartz IV Möbel“ bekannte Architekt Le-Mentzel baute mit den Mädchen und Jungen vom Oberstufenzentrum ...[mehr]


27.01.2014

Gedenken an die NS-Opfer

Am 27. Januar 2014 jährt sich zum 69. Mal der Tag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz. Am internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus erinnert das Netzwerk „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ der Millionen ermordeter Jüdinnen und Juden, Sinti und Roma sowie der anderen Opfer des Nationalsozialismus. ...[mehr]


27.01.2014

Flashmob gegen Rassismus

Am 27. Januar 2014 machten im bayerischen Schwabach Schülerinnen und Schüler des Wolfram-von-Eschenbach-Gymnasiums mit einer interessanten und kreativen Aktion auf ihr Schulprojekt gegen Rassismus aufmerksam. Im Rahmen einer Flashmob Aktion tanzten sie durch ein Einkaufszentrum. Die Aktion war Teil eines Geschichts- und Sozialkundeprojekts.  ...[mehr]


14.01.2014

Gedenken in Nürnberg

SchülerInnen des Sigena-Gymnasiums in Nürnberg veranstalteten am 14. Januar einen Projekttag zur Erinnerung an die Opfer des NSU und organisierten einen Lichterumzug. Der Bayerische Rundfunk berichtete darüber. Beitrag verpasst? Hier der Link zum Bericht des Bayerischen Rundfunks. [mehr]


10.12.2013

Zu Gast beim Bundespräsidenten

Anlässlich des 65. Jahrestages der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte war die Hohe Kommissarin der Vereinten Nationen für Menschenrechte, Navanethem Pilley, zu Gast bei Bundespräsident Joachim Gauck. Eingeladen zur Matinee ins Schloss Bellevue war auch "Schule ohne Rasssimus - Schule mit Courage". [mehr]


03.12.2013

Berliner Landestreffen 2013

Am 3. Dezember 2013 trafen sich rund 300 Aktive aus den 55. Berliner Courage-Schulen beim Berliner Landestreffen. Der ganztägige Erfahrungsaustausch fand als Fachtagung unter dem Motto "Jung sein im Land der Vielfalt" statt und bildete die Abschlussveranstaltung des dreijährigen Modellprojekts „Islam und Ich" der Bundeskoordination. ...[mehr]


28.11.2013

Fachtag Islam & Ich

Die Bundeskoordination lud zum Abschluss des Modellprojektes „Islam & Ich – Jung sein im Land der Vielfalt“ ExpertInnen aus Medien, Wissenschaft, der pädagogischen Praxis sowie Koordinatoren und Förderer des Netzwerks ein, über den Umgang mit Themen wie muslimische Jugendkulturen, Muslimfeindlichkeit und Islamismus in der Schule zu ...[mehr]


Treffer 151 bis 160 von 160