Aktuelles

29.05.2015

Prominente Patinnen



Am Freitag, den 29. Mai 2015, haben gleich zwei Schulen gemeinsam mit ihren prominenten Patinnen ihre Titelverleihung zur Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage gefeiert.

In Berlin das Oberstufenzentrum Informations- und Medizintechnik mit ihrer Patin Franziska Giffey, Neuköllns Bezirksbürgermeisterin.

Und in Schwerin unterstützte Familienministerin Manuela Schwesig als Patin der ecolea / Internationale Schule Schwerin die Titelverleihung mit einer ermutigenden Rede gegen Diskriminierung. Die erste Courage-Schule in Schwerin erhielt ihr Schulschild von Daniel Trepsdorf, Vertreter der Landeskoordination in Mecklenburg-Vorpommern, der gemeinsam mit unserem Geschäftsführer Eberhard Seidel den Titel verliehen hat.

Wir sagen herzlichen Glückwunsch!