Aktuelles

26.02.2016

Arm & Reich - Ein Projekttag



Video: "Tag der Toleranz"

„Wir leben in unruhigen Zeiten, hunderttausende Menschen sind auf der Flucht vor Kriegen und Armut, Finanzkrisen bedrohen eine stabile Entwicklung, Terrorismus und Gewalt bestimmen vielerorts den Alltag."

Mit diesen aufrüttelnden Worten informierten die SchülerInnen am Heinrich-Hertz-Gymnasium über ihren Projekttag, welcher unter dem Motto „ARM - REICH" stand.

Für den 11. Februar 2016 war kein normaler Unterricht angedacht, stattdessen gestalteten die Jugendlichen diesen Tag selbst. Unter der Fragenstellung „Was bedeuten die großen Herausforderungen des Weltgeschehens für uns?“ organisierten sie mehr als 20 Workshops und tauschten sich über Begriffe wie Armut und Reichtum aus.

Mehr Informationen zum Projekttag gibt hier zu lesen.

Und hier geht es zu dem Videobeitrag „Tag der Toleranz“, welcher die Höhepunkte des Projekttags zusammenfasst.