Aktuelles

18.03.2016

Schule kündigt Bäckerei



Szene aus dem Film: Das Brot des Bäckers

Schüler*innen der 9. Klasse einer Courage-Schule stießen bei Facebook auf rassistische Aussagen ihres Brötchenlieferanten. Sie recherchierten und fanden weitere, einschlägige Postings ihres Bäckers. Den Aktiven war schnell klar, dass sie dies als eine Courage-Schule nicht so einfach ignorieren wollen.

Der Fall wurde ausführlich im SV-Plenum diskutiert und die Jugenlichen beantragten beim Förderverein, der die Cafeteria betreibt, den Liefervertrag mit der Bäckerei zu kündigen. Das ist inzwischen geschehen.

Medienberichte gibt es unter anderem hier und hier.