Aktuelles

03.03.2017

Streit um Gebet in der Schule



Am Johannes-Rau-Gymnasium soll ein Gebets-Verbot gegen muslimische Schüler*innen ausgesprochen worden sein.

Geht es den muslimischen Schüler*innen an dieser Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage in Wuppertal um die Inanspruchnahme des Rechts auf Glaubensfreiheit, welchem an einer öffentlichen Schule auch Grenzen gesetzt sind? Oder geht es etwa um Bestrebungen kultureller Hegemonie?

Das kann die Bundeskoordination aus der Entfernung und ohne genaue Kenntnisse der Umstände vor Ort derzeit nicht beurteilen und wird deshalb vorerst keine Stellungnahme abgeben.

In unserem Handbuch „Islam & Schule“ haben wir dem Umgang mit dieser Art von Konflikten, die an Schulen immer wieder vorkommen, breiten Raum eingeräumt.