Aktuelles

13.04.2017

Mitmachen beim Anne Frank Tag



Am 12. Juni ist es 75 Jahre her, dass Anne Frank von ihren Eltern zum Geburtstag ein Tagebuch geschenkt bekam. Deshalb lädt das Anne Frank Zentrum in Berlin, einer unserer Kooperationspartner, alle Courage-Schulen deshalb dazu ein, sich am diesjährigen Anne Frank Tag zu beteiligen.

Zum Aktionstag werden den Schulen kostenlose Materialien zur Verfügung gestellt, darunter großformatige Abbildungen des Tagebuchs. Auf leeren Tagebuchseiten können die Schüler*innen Zettel mit eigenen Gedanken anheften und die Anne Frank Zeitung hilft dabei, den Tag im Unterricht vorzubereiten werden. In der Q-rage! online werden später Berichte von Schüler*innen über den Aktionstag veröffentlicht.

Hier
könnt Ihr Euch bis zum 3. Mai Anne Frank Tag anmelden.