Aktuelles

19.05.2017

Die Doku der Bundesfachtagung ist online!



Foto: Robert Bergmann / Offenblende

Unter dem Titel „Courage zeigen! Politische Bildungsarbeit in Zeiten gesellschaftlicher Polarisierung" hat vom 3. bis 5. Mai 2017 unsere diesjährige Bundesfachtagung stattgefunden. Drei Tage lang tauschten sich Multiplikator*innen des Courage-Netzwerks über aktuelle Herausforderungen in der Antidiskriminierungsarbeit und Menschenrechtsbildung aus.

Zu den mehr als 20 Referent*innen zählten unter anderem der Autor und Journalist Mohamed Amjahid, der Migrationsforscher Mark Terkessidis und die Leiterin des Fachbereichs Extremismus der Bundeszentrale für politische Bildung, Hanne Wurzel. In den Workshops und Vorträgen diskutierten sie gemeinsam mit den Teilnehmenden vielfältige Themen, von Klassismus über Theaterpädagogik als politische Bildung bis hin zu menschenfeindlichen Elementen in der Hiphop-Kultur.

Alle Vorträge und Workshops sind in einer Dokumentation zusammengefasst, die Ihr hier nachlesen könnt.

Die Autor*innen der Tagungsdokumentation sind Jeanette Goddar, Petra Krimphove und Lukas Grasberger.
Fotografiert hat Robert Bergemann / Offenblende.