Aktuelles

26.06.2017

Bundespräsident zu Besuch in Courage-Schule



Foto: Friedrich-Ludwig-Jahn-Gymnasium Forst

Frank-Walter Steinmeier war letzten Freitag gemeinsam mit seiner Ehefrau zu Besuch am Friedrich-Ludwig-Jahn-Gymnasium in Forst (Brandenburg). Die Schüler*innen stellten dem Bundespräsidenten die Projekte der Schule vor, darunter die Courage-AG und die in der Grenzregion besonders wichtigen deutsch-polnischen Projekte. Der Bundespräsident war begeistert vom Engagement der Schüler*innen, „die sich um mehr kümmern, als nur um sich selbst".

Dem Courage-Netzwerk ist Frank-Walter Steinmeier übrigens bereits seit 2009 verbunden: Seitdem ist er Pate des Fläming-Gymnasiums in Belzig, 2014 hat er zusätzlich noch die Patenschaft für das Hermann-Vöchting-Gymnasium in Blomberg übernommen.