Aktuelles

10.07.2014

Dein Video für mehr Respekt



Mobbing unter Jugendlichen ist in unserer Gesellschaft ein ernstzunehmendes Problem, dass sich seit Facebook, Twitter & Co. längst nicht mehr nur auf dem Schulhof abspielt. Unter dem Motto „Mach dich stark und andere auch“ ist im Juli der Wettebewerb 361 Grad Respekt gestartet, für den ihr euch mit einem Video bewerben könnt.

(Web)cam an und los geht’s

Sagt in eurem Video, wie ihr euch oder andere stark gegen Mobbing machen könnt. Damit setzt ihr nicht nur ein Zeichen gegen Ausgrenzung, sondern könnt auch die Teilnahme an einem der fünf Videocamps gewinnen. Dort könnt ihr gemeinsam mit Profis einen eigenen Spot gegen Mobbing produzieren.

Schirmherrin der Aktion ist Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig, Schule ohne Rassimus - Schule mit Courage gehört zu den UnterstützerInnen.

Hier gibt es mehr Infos zum Wettbewerb.