"Rap for Q-rage Vol. III"

Im Dezember 2008 veranstaltete Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage den Contest "Rap for Q-Rage", um zu zeigen, dass guter Rap auf Diskriminierungen locker verzichten kann. Rap von der Straße muss nicht beleidigen und Gewalt verherrlichen, um glaubwürdig zu sein. Er braucht viel Fanatsie und echte Gefühle.

Gewinner des Contests 2008 sind Junior Jero und Satus, die Ihr als Main-Acts auf der CD hören könnt. Darüber hinaus gibt Jeffrey John als Gewinner des Contests 2006 und 2007 einen Gastauftritt. Abgerundet wird die CD durch Songs von den Senior-Stars Chefket, S-Rok und den Jungs von camp:cypha