Die Landeskoordination Bayern

"Unser Kopf ist rund, damit das Denken seine Richtung ändern kann" - Der französische Schriftsteller Francis Picabia hat die Welt farbig beschrieben – im Sinne des Wortes: Er war auch Maler und Zeichner. Mit seinem Gedanken über unsere runden Köpfe greift er auf, was mir für unser Projekt wichtig ist: Wir haben das große Glück, mit unserem kleinen Verstand einer unfassbar vielfältigen Welt gegenüber zu stehen. Und wir besitzen die Freiheit, diese Chance zu nutzen oder sie zu vertun.

Wir können im Glauben an die mit Löffeln gefressene eigene Weisheit engstirnig in eine Richtung blicken – oder uns bescheidener und offen geben, weil wir ein Stück dieser unfassbaren Vielfalt sind. Letzteres verpflichtet mich - nicht aus Mitleid, nicht aus Nächstenliebe – sondern aus bloßem Selbsterhaltungstrieb: Ich werde mich wehren, wo Menschen diese Vielfalt anfragen oder gar zerstören. Jeder blöde Spruch, jeder Übergriff auf Menschen mit Behinderung, unterschiedlicher Hautfarbe oder sexueller Orientierung, jede Respektlosigkeit vor alten Menschen oder jungen, dicken oder dünnen – wegen ihres Alters, wegen ihrer Jugend, kurz wegen ihres Anders-Seins, greift mich und meine Freiheit an – ich bin behindert, hetero- und homosexuell, vielfarbig, gottlos und gottesfürchtig, Mann und Frau, alt und jung zugleich..

Stefan Lutz-Simon
Landeskoordination – Bayern 

Träger der Landeskoordination Bayern ist der Bayerische Jugendring.

SOR-SMC Landeskoordination Bayern
c/o Jugendbildungsstätte Unterfranken
im Bayerischen Jugendring
Stefan Lutz-Simon,
Zehranur Aksu, Sebastian Zollner
Berner Straße 14
97084 Würzburg
Tel.: 09 31 - 73 04 10 50
Fax: 09 31 - 73 04 10 11
info(at)sor-smc-bayern.de
zehranur.aksu(at)sor-smc-bayern.de
sebastian.zollner(at)sor-smc-bayern.de 
http://www.sor-smc-bayern.de
http://www.jubi-unterfranken.de

Mehr Informationen findet Ihr unter den jeweiligen Bundesländern.