Die Landeskoordination Schleswig-Holstein

"Toleranz, Mitbestimmung und demokratisches Handeln braucht Übungsfelder: Familiäre, gesellschaftliche und schulische. Schule hat eine große Aufgabe und zugleich Chance als sozialer Lernort mit lebendigen kreativen Lernformen, die Jugendliche ganzheitlich ansprechen und unterstützen.

Das Projekt SOR-SMC bietet SchülerInnen und dem Kollegium Anlass und Rahmen, mit den Eltern, dem Stadtteil und in der Kooperation mit Jugendhilfe ihre Schule in diesem Sinne zu gestalten. Das Besondere an dem Projekt ist, dass jede Schule ihren eigenen Weg gehen kann und selbst entscheidet, mit welchen Themen sie sich befasst, welche Schwerpunkte der Antidiskriminierungsarbeit sie setzt." 

Medi Kuhlemann
Landeskoordination - Schleswig-Holstein

Wenn Ihr das Bild anklickt, könnt Ihr die Broschüre auf den Seiten der Landesregierung bestellen oder als PDF-Datei herunterladen.
Broschuere_Schleswig-Holstein

Was wir anbieten

Die Aktion-und-Jugendschutz e.V. (AKJS) ist ein gemeinnütziger Verein, der für die Interessen von Kindern und Jugendlichen eintritt. Darunter verstehen wir die Förderung von Lebenskompetenzen, die Stärkung von Selbstbewusstsein, Konflikt- und Handlungsfähigkeit.

Wir bieten Fortbildungen und Fachveranstaltungen für PädagogInnen aus Schule, Jugendarbeit und Kindertagesstätten an, veröffentlichen Fachmaterialien und führen modellhaft Projekte mit Kindern und Jugendlichen durch. Das Projekt ist integriert in die Arbeitsschwerpunkte Prävention von Rechtsextremismus und Gewalt, Interkulturelles und Globales Lernen und stellt eine gute Möglichkeit der Kooperation von Jugendhilfe und Schule dar. Themenschwerpunkte sind Prävention von Gewalt und Rechtsextremismus, Demokratie lernen, Umgang mit Konflikten / Mobbing, Interkulturelle Pädagogik und Globales Lernen.

Unterstützer des Projektes im Land Schleswig-Holstein sind die GEW und der Beauftragte für Flüchtlings-, Asyl- und Zuwanderungsfragen des Landes Schleswig-Holstein bei dem Präsidenten des schleswig-holsteinischen Landtages.

Aktion Kinder- und Jugendschutz e.V.
Fachstelle für Prävention
Medi Kuhlemann
Flämische Strasse 6-10
24103 Kiel
Tel.: 04 31 - 26068-71
Fax.: 04 31 - 2 60 68 76
kuhlemann(at)akjs-sh.de
www.akjs-sh.de

Mehr Informationen findet Ihr unter den jeweiligen Bundesländern.