Datenschutzerklärung für die Anmeldung zum Bundeskongress

Für die Bearbeitung Ihrer Anmeldung erheben und verarbeiten wir folgende Daten:

Pflichtfelder: Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Institution, Funktion, Straße, PLZ, Ort und Rolle innerhalb des Courage-Netzwerks

Optionale Felder: Anrede, Titel, Telefonnummer

Wir nutzen Ihre Daten ausschließlich zur Organisation der Veranstaltung wie folgt:

Ihre Daten werden an die Mailadresse event(at)aktioncourage.org weitergeleitet.

Die Daten werden auf unserem lokalen Server gespeichert. 

Die Daten werden für veranstaltungsorganisatorische Zwecke ausgedruckt und im  Veranstaltungsordner abgelegt. 

Ihre Email-Adresse wird ausschließlich für Änderungs- und Informationszwecke hinsichtlich dieser Veranstaltung genutzt. Der Vorname, Nachname und die Institution/Organisation wird auf der Unterschriftenliste abgedruckt und beim Empfang der Veranstaltung ausgelegt. Wenn wir eine Hotelübernachtung für Sie buchen, geben wir Ihren Namen an das Hotel weiter.