icon-arrow-slidericon-plusicon-sticky
Foto: Felix Schmitt

Courage-Schulen

Kinder und Jugendliche sind im Netzwerk Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage aktiv, weil es sie stört, wenn Menschen wegen ihrer Hautfarbe, ihrer Herkunft oder aufgrund ihrer Religion beschimpft, gemobbt oder gar körperlich bedroht werden.

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage ist ein Projekt für alle Schulmitglieder. Es bietet Schüler*innen und Pädagog*innen die Möglichkeit, das Klima an ihrer Schule aktiv mitzugestalten. Und zwar, indem sie sich bewusst gegen jede Form von Diskriminierung, Mobbing und Gewalt wenden. Wir sind das größte Schulnetzwerk in Deutschland. Ihm gehören über 3.000 Schulen an. Sie werden von mehr als zwei Millionen Schüler*innen besucht. Unterstützt werden die Schüler*innen und Pädagog*innen dabei von mehr als 100 Koordinierungsstellen und rund 400 außerschulischen Kooperationspartnern.

Euer Engagement zählt

Die Courage-Schulen mit den Schüler*innen und Pädagog*innen sind natürlich die wichtigsten Akteure im ganzen Netzwerk. Um eure Ideen, eure Anliegen und euer Engagement geht es! Die Landes- und Regionalkoordinationen, die Bundeskoordination, die Kooperationspartner und eure Pat*innen sind dazu da, euch zu unterstützen, damit ihr etwas bewegen könnt. Denn das könnt ihr tatsächlich.

Bisweilen geht im Alltag verloren, an welch großem Rad ihr mit euren Aktivitäten dreht und es würde jeden Rahmen sprengen, all die Aktionen zu würdigen. Sie reichen von Konzerten gegen Rassismus und gemeinsamen Demonstrationen in der Stadt über Diskussionsrunden mit Politiker*innen bis hin zu Gedenkveranstaltungen, Projekttagen und Ausstellungen. Genauso finden Theatervorstellungen, Workshops, Vernetzungstreffen und Kunstaktionen statt. An fast jedem Tag im Jahr finden bundesweit mehrere Aktionen für ein diskriminierungssensibles Miteinander an den Courage-Schulen statt.

Foto: Felix Schmitt
Bundesland
Schultyp
Courage-Schule seit

3402 Schulen

Heinrich-Steinhöwel-Schule

Jahnstraße 10, 71263 Weil der Stadt

Pat*in(nen): Sarah Straub, Singer-Songwriterin; Konstantin Wecker, Musiker

Baden-Württemberg - Sonstige

Gymnasium Canisianum

Disselhook 6, 59348 Lüdinghausen

Pat*in(nen): Amos Piper, Fußballspieler

Nordrhein-Westfalen - Gymnasium

Clarenhofschule

Schulstraße 2, 50859 Köln

Pat*in(nen): Björn Heuser, Liedermacher

Nordrhein-Westfalen - Grundschule

Montessori Gemeinschaftsschule Saar

Im Grühlingswald 19, 66299 Friedrichsthal

Pat*in(nen): Rolf Schultheis, Bürgermeister

Saarland - Sonstige

Porta-Coeli-Schule

Schulstraße 11, 21709 Himmelpforten

Pat*in(nen): Holger Falcke, Bürgermeister Oldendorf-Himmelpforten

Niedersachsen - Sonstige

Sekundarschule im Dreiländereck

Birkenstraße 2, 37688 Beverungen

Pat*in(nen): Rembert Stiewe, Veranstalter "Orange Blossom"-Festival

Nordrhein-Westfalen - Sonstige

Gertrud-Bäumer-Berufskolleg

Klöcknerstraße 48, 47057 Duisburg

Pat*in(nen): Dr. Bärbel Bas, MdB (SPD)

Nordrhein-Westfalen - Berufsbildende Schule

Astrid-Lindgren-Schule

Wilhelm-Busch-Straße 4, 47877 Willich

Pat*in(nen): Bernd-Dieter Röhrscheid, Politiker (SPD)

Nordrhein-Westfalen - Grundschule

Realschule plus auf der Karthause

Gothaer Straße 25, 56075 Koblenz

Pat*in(nen): David Langner, Oberbürgermeister

Rheinland-Pfalz - Realschule

Amalie-Löbbecke-Schule

Emmas-Ruh-Weg 1, 38644 Goslar

Pat*in(nen): Thomas Pink, Bürgermeister der Stadt Wolfenbüttel

Niedersachsen - Förderschule

Dr. David Mansfeld-Schule

Mascheroder Straße 9, 38302 Wolfenbüttel

Pat*in(nen): Thomas Pink, Bürgermeister der Stadt Wolfenbüttel

Niedersachsen - Förderschule

Bodensee-Gymnasium

Reutiner Straße 14, 88131 Lindau

Pat*in(nen): Heiko Ruprecht, Schauspieler

Bayern - Gymnasium