icon-arrow-slidericon-plusicon-sticky
Foto: Felix Schmitt

Courage-Schulen

Kinder und Jugendliche sind im Netzwerk Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage aktiv, weil es sie stört, wenn Menschen wegen ihrer Hautfarbe, ihrer Herkunft oder aufgrund ihrer Religion beschimpft, gemobbt oder gar körperlich bedroht werden.

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage ist ein Projekt für alle Schulmitglieder. Es bietet Schüler*innen und Pädagog*innen die Möglichkeit, das Klima an ihrer Schule aktiv mitzugestalten. Und zwar, indem sie sich bewusst gegen jede Form von Diskriminierung, Mobbing und Gewalt wenden. Wir sind das größte Schulnetzwerk in Deutschland. Ihm gehören über 3.800 Schulen an. Sie werden von mehr als zwei Millionen Schüler*innen besucht. Unterstützt werden die Schüler*innen und Pädagog*innen dabei von mehr als 100 Koordinierungsstellen und rund 400 außerschulischen Kooperationspartnern.

Euer Engagement zählt

Die Courage-Schulen mit den Schüler*innen und Pädagog*innen sind natürlich die wichtigsten Akteure im ganzen Netzwerk. Um eure Ideen, eure Anliegen und euer Engagement geht es! Die Landes- und Regionalkoordinationen, die Bundeskoordination, die Kooperationspartner und eure Pat*innen sind dazu da, euch zu unterstützen, damit ihr etwas bewegen könnt. Denn das könnt ihr tatsächlich.

Bisweilen geht im Alltag verloren, an welch großem Rad ihr mit euren Aktivitäten dreht und es würde jeden Rahmen sprengen, all die Aktionen zu würdigen. Sie reichen von Konzerten gegen Rassismus und gemeinsamen Demonstrationen in der Stadt über Diskussionsrunden mit Politiker*innen bis hin zu Gedenkveranstaltungen, Projekttagen und Ausstellungen. Genauso finden Theatervorstellungen, Workshops, Vernetzungstreffen und Kunstaktionen statt. An fast jedem Tag im Jahr finden bundesweit mehrere Aktionen für ein diskriminierungssensibles Miteinander an den Courage-Schulen statt.

Foto: Felix Schmitt
Bundesland
Schultyp
Courage-Schule seit

4016 Schulen

BBS I Gifhorn

Alter Postweg 21, 38518 Gifhorn

Pat*in(nen): Cem Özdemir, MdB (Bündnis 90/Die Grünen); Smudo, Musiker

Niedersachsen - Berufsbildende Schule

Diesterweg Grundschule

Am Steintor 5, 17291 Prenzlau

Pat*in(nen): Thoralf Berg, Sportler des Jahres 2001 in Brandenburg

Brandenburg - Grundschule

KGS Gesamtschule Rastede

Wilhelmstraße 5, 26180 Rastede

Pat*in(nen): Sara-Ruth Schumann (†), ehem. Vorsitzende der Jüdischen Gemeinde Oldenburg; Romani Rose, Zentralrat Deutscher Sinti und Roma, Seawatch, Seebrücke Oldenburg

Niedersachsen - Gesamtschule

Herschelschule

Grosser Kolonnenweg 37, 30179 Hannover

Pat*in(nen): Rolf Stahlhofen, Musiker und Sänger

Niedersachsen - Gymnasium

Comenius-Schule (Petrischule)

Drosselweg 12, 24939 Flensburg

Pat*in(nen): ohne PatIn

Schleswig-Holstein - Hauptschule

Schule im grünen Winkel

Johannes-Westermann-Platz 8, 59555 Lippstadt

Pat*in(nen): Sons of Gastarbeita, Musiker

Nordrhein-Westfalen - Förderschule

Grundschule Unterlüß

Müdener Straße 60, 29345 Unterlüß

Pat*in(nen): Eberhard Staiger, ehem. Bürgermeister; Dieter Sonnenschein, Politiker; Kurt Wilks, Ortsbürgermeister von Unterlüß

Niedersachsen - Grundschule

Grundschule Sittensen

Schulstraße 1, 27419 Sittensen

Pat*in(nen): HSV, Fußballverein

Niedersachsen - Grundschule

Gymnasium Nepomucenum Coesfeld

Holtwicker Straße 8, 48653 Coesfeld

Pat*in(nen): Heinz Öhmann, Bürgermeister der Stadt Coesfeld

Nordrhein-Westfalen - Gymnasium

Käthe-Kollwitz-Schule (geschlossen seit 31.07.2014)

Hanns-Braun-Straße 2, 49082 Osnabrück

Pat*in(nen): VFL Osnabrück

Niedersachsen - Haupt- und Realschule

Hauptschule Gevelsberg

Am Hofe 14, 58285 Gevelsberg

Pat*in(nen): Delron Buckley, Fußballspieler; Sir Jesse Lee Davis, Sänger

Nordrhein-Westfalen - Hauptschule

Gemeinschaftsschule Wiesenfeld

Holstenkamp 29, 21509 Glinde

Pat*in(nen): Ulrich Nehls, Autor und Erzieher

Schleswig-Holstein - Gesamtschule