Aktuelles

16.04.2018

Aktiventreffen in Berlin

Am letzten Freitag hat das Aktiventreffen der Berliner Courage-Schulen mit 120 Schüler*innen und Pädagog*innen aus 30 Schulen - von der Grundschule bis zur Berufsbildenden Schule - stattgefunden. In einem Open-Space-Verfahren legten sie zu Anfang selbst die Themen fest, mit denen sie sich an diesem Tag beschäftigen wollten. Anschließend ging es in ...[mehr]


13.04.2018

Luftpost gegen Rassismus

Die Schüler*innen der Hauptschule am Grenzlandring feiern am 10. Mai die Titelverleihung als Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage. Zur Vorbereitung haben die Schüler*innen nicht nur einen Kurzfilm gedreht, sondern auch Luftballons mit Botschaften zum Thema Rassismus verschickt.Rückmeldungen haben sie bereits aus verschiedenen Städten in den ...[mehr]


03.04.2018

Wir sind jetzt auf Instagram!

Ihr auch? Dann folgt uns! Unter @couragenetzwerk gibt es täglich Bilder, Stories, Zitate und vieles mehr aus dem ganzen Netzwerk. [mehr]


27.03.2018

Lesungen in der U-Bahn

Die Dr.-Theo-Schöller-Mittelschule in Nürnberg hat sich für die Internationalen Wochen gegen Rassismus eine ganz besondere Aktion ausgedacht: Einen Tag lang lasen die Schüler*innen den Mitfahrenden in der Nürnberger U-Bahn Texte vor. Alle Lesungen standen unter dem Motto der Nürnberger Wochen gegen Rassismus, "In unserer Einzigartigkeit liegt ...[mehr]


21.03.2018

Kiezkonzert gegen Rassismus

Kreuzberger Schüler*innen und Künstler*innen gegen Rassismus: Die Schüler*innen und Pädagog*innen der Heinrich-Zille-Grundschule haben am Internationalen Tag gegen Rassismus ein deutliches Zeichen  gesetzt. Sie haben ein Kiezkonzert veranstaltet, dessen Line-up sich sehen lassen kann: Suli Puschban, Sookee, Matondo, Sänger Mal Élevé und ...[mehr]


16.03.2018

Treffen der Landeskoordinationen mit der Bundeskoordination

Die Landeskoordinator*innen des Courage-Netzwerks waren diese Woche zu Gast bei der Bundeskoordination in Berlin für das halbjährlich stattfindende Treffen der Koordinierungsstellen. Sie haben sich darüber ausgetauscht, welche Aktivitäten und Publikationen sie im 2. Schulhalbjahr planen und welche Themen die Courage-Schulen beschäftigen. Die ...[mehr]


12.03.2018

Bunt gegen Rassismus in Erlangen

Heute beginnen die Internationalen Wochen gegen Rassismus. Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage ist Teil des Aktionsbündnis und zahlreiche Courage-Schulen organisieren zu diesem Anlass Veranstaltungen, Ausstellungen und Workshops. So auch in Erlangen, wo sich die zwölf Courage-Schulen mit Ausstellungen, Lesungen und Videos an den ...[mehr]


06.03.2018

Q-rage!-Schreibworkshop in Berlin

11 Schüler*innen aus ganz Deutschland sind dieses Wochenende nach Berlin gekommen, um gemeinsam Texte für die neue Q-rage! zu schreiben. Drei Tage lang haben sie sich mit den Grundlagen journalistischen Schreibens beschäftigt, gelernt, was eine Geschichte ausmacht, eigene Ideen entwickelt und mit der Unterstützung professioneller Mentor*innen an ...[mehr]


27.02.2018

Einladung zum Anne Frank Tag 2018

Am 12. Juni ist Anne Frank Tag! Das Anne Frank Zentrum in Berlin, einer unserer Kooperationspartner, lädt die Courage-Schulen ein, sich an dem Schul-Aktionstag gegen Diskriminierung und für Demokratie zu beteiligen. In diesem Jahr trägt der Tag das Motto "Helfen und Widerstand" und erinnert an mutige Menschen wie Anne Frank, ihre Familie ...[mehr]


22.02.2018

Antisemitismus - sind die anderen schuld? Podiumsdiskussion in Berlin

Volles Haus in der Berliner Landeszentrale für politische Bildung: Rund 80 Leute waren am Mittwoch für den Vortrag von Meron Mendel und die anschließende Diskussion zwischen dem Direktor der Bildungsstätte Anne Frank, Saba-Nur Cheema (Pädagogische Leiterin der Bildungsstätte Anne Frank) und Eberhard Seidel (Geschäftsführer von Schule ohne ...[mehr]


Treffer 1 bis 10 von 181
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>