Aktuelles

28.05.2014

1.500 Courage-Schulen rocken

Am 28. Mai erhielt die Grundschule Hadmersleben in Sachsen-Anhalt den Titel “Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ und damit sind wir genau „EINTAUSENDFÜNFHUNDERT“.So viele Courage-Schulen rocken nun unser Netzwerk. Das sind mehr als eine Million SchülInnen, LehrerInnen, Kooperationspartner und andere Akteure, die dafür sorgen, dass Schule ...[mehr]


07.05.2014

Wir haben Geburtstag!

Im Frühjahr 1995 wurde unser Projekt von Aktion Courage e.V. ins Leben gerufen und es dauerte nur wenige Wochen bis zur ersten Titelverleihung: Vor 20 Jahren erhielt das Immanel-Kant-Gymnasium in Dortmund als erste Schule den Titel „Schule ohne Rassismus“. Ein Grund zum feiern - nicht nur für die Schulen. „Und das Geburtstagskind, das sind wir ...[mehr]


03.05.2014

„Freundschaft überwindet Grenzen“

Was bedeutet Heimat? Für die einen ist es Nudelsalat, für die anderen überall wo Rockmusik läuft, andere sagen, da wo ihre Familien sind, wieder andere wo man eben willkommen ist - in jedem Fall aber sei „Heimat ein Gefühl“, so die SchülerInnen des Oberstufenzentrums Handel 1, die sich im Rahmen einer Projektwoche mit dem Thema Vielfalt und ...[mehr]


31.03.2014

Bundeskanzlerin zu Besuch

Am Montag, dem 31. März 2014, besuchte Bundeskanzlerin Angela Merkel die Robert-Jungk-Oberschule in Berlin und diskutierte mit Courage-SchülerInnen unter anderem über die Krim-Krise.Politik zum Anfassen und Mitmachen“ ist ein Format von "Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“, das sich die SchülerInnen der Robert-Jungk-Oberschule, eine ...[mehr]


27.03.2014

Gemeinsam sind wir aktiv!

Am Donnerstag, dem 27. März 2014, fand das Berliner Aktiventreffen statt, an dem rund 120 engagierte SchülerInnen teilgenommen haben. 57 Schulen und Bildungseinrichtungen gehören inzwischen in der Hauptstadt zum Netzwerk von „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ – Tendenz steigend! Ohne die aktive Teilnahme und das Engagement von ...[mehr]


21.03.2014

Bunte Blumen für Vielfalt

Der 21. März ist der internationale Tag gegen Rassismus. Mit unterschiedlichen Aktionen hat das Courage-Netzwerk sein Engagement gegen Rassismus und Ideologien der Ungleichwertigkeit sichtbar gemacht. In Berlin verteilte die Landeskoordination Berlin gemeinsam mit unserem Kooperationspartner MANEO bunte Blumen - passend zum Frühlingsbeginn. [mehr]


17.03.2014

Alice Nkom im Gespräch

Alice Nkom ist die diesjährige Amnesty-Preisträgerin und wurde am 17. März 2014 in Berlin für ihr Engagement gegen Homophobie in Kamerun ausgezeichnet. Unter dem Motto „Politik zum Anfassen und Mitmachen“ trafen Courage-SchülerInnen die 69-Jährige Rechtsanwältin und Menschenrechtsaktivistin am Tag nach der Preisverleihung zu einer Diskussion in ...[mehr]


06.03.2014

100. Schule mit Courage

Am 6. März 2014 wurde die Sekundarschule „LebenLernen“ in Magdeburg zur „Schule ohne Rassimus – Schule mit Courage“ und ist damit die 100. Bildungseinrichtung in Sachsen-Anhalt, welche in das Courage-Netzwerk eingetreten ist. Gemessen an seiner Einwohnerzahl hat das Bundesland inzwischen die höchste Dichte an Courage-Schulen. Wir gratulieren ...[mehr]


14.02.2014

Hocker gegen Rassismus

Am 14.Februar 2014 erhielt das Marcel-Breuer-Oberstufenzentrum den Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“. Pate wurde der Architekt Van Bo Le-Mentzel, der gemeinsam mit den Engagierten einen Workshop veranstaltete.  Der für seine „Hartz IV Möbel“ bekannte Architekt Le-Mentzel baute mit den Mädchen und Jungen vom Oberstufenzentrum ...[mehr]


27.01.2014

Gedenken an die NS-Opfer

Am 27. Januar 2014 jährt sich zum 69. Mal der Tag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz. Am internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus erinnert das Netzwerk „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ der Millionen ermordeter Jüdinnen und Juden, Sinti und Roma sowie der anderen Opfer des Nationalsozialismus. ...[mehr]