icon-arrow-slidericon-plusicon-sticky
Foto: Felix Schmitt

Courage-Schulen

Kinder und Jugendliche sind im Netzwerk Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage aktiv, weil es sie stört, wenn Menschen wegen ihrer Hautfarbe, ihrer Herkunft oder aufgrund ihrer Religion beschimpft, gemobbt oder gar körperlich bedroht werden.

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage ist ein Projekt für alle Schulmitglieder. Es bietet Schüler*innen und Pädagog*innen die Möglichkeit, das Klima an ihrer Schule aktiv mitzugestalten. Und zwar, indem sie sich bewusst gegen jede Form von Diskriminierung, Mobbing und Gewalt wenden. Wir sind das größte Schulnetzwerk in Deutschland. Ihm gehören über 3.800 Schulen an. Sie werden von mehr als zwei Millionen Schüler*innen besucht. Unterstützt werden die Schüler*innen und Pädagog*innen dabei von mehr als 100 Koordinierungsstellen und rund 400 außerschulischen Kooperationspartnern.

Euer Engagement zählt

Die Courage-Schulen mit den Schüler*innen und Pädagog*innen sind natürlich die wichtigsten Akteure im ganzen Netzwerk. Um eure Ideen, eure Anliegen und euer Engagement geht es! Die Landes- und Regionalkoordinationen, die Bundeskoordination, die Kooperationspartner und eure Pat*innen sind dazu da, euch zu unterstützen, damit ihr etwas bewegen könnt. Denn das könnt ihr tatsächlich.

Bisweilen geht im Alltag verloren, an welch großem Rad ihr mit euren Aktivitäten dreht und es würde jeden Rahmen sprengen, all die Aktionen zu würdigen. Sie reichen von Konzerten gegen Rassismus und gemeinsamen Demonstrationen in der Stadt über Diskussionsrunden mit Politiker*innen bis hin zu Gedenkveranstaltungen, Projekttagen und Ausstellungen. Genauso finden Theatervorstellungen, Workshops, Vernetzungstreffen und Kunstaktionen statt. An fast jedem Tag im Jahr finden bundesweit mehrere Aktionen für ein diskriminierungssensibles Miteinander an den Courage-Schulen statt.

Foto: Felix Schmitt
Bundesland
Schultyp
Courage-Schule seit

4016 Schulen

Käthe-Kollwitz-Schule

Bayernalle 6, 52066 Aachen

Pat*in(nen): Enes Seker, Gründer Royal Donuts

Nordrhein-Westfalen - Berufsbildende Schule

Schule am Froschenteich

Hausmannsfeld 14, 46049 Oberhausen

Pat*in(nen): Sayuri Ito, Gründerin Trommelschule Ameratsu Taiko

Nordrhein-Westfalen - Grundschule

Erich Kästner-Realschule der Stadt Brühl

Römerstr. 294, 50321 Brühl

Pat*in(nen): Tuğba Tekkal, ehem. Fußballspielerin und Rednerin

Nordrhein-Westfalen - Realschule

Franken-Landschulheim Schloss Gaibach

Schönbornstr. 2, 97332 Volkach

Pat*in(nen): Kerstin Krammer-Kneißl, Stadträtin und Kunsthandwerkerin

Bayern - Gymnasium

Oberschule Flotwedel

Schulstraße 29, 29358 Eicklingen

Pat*in(nen): Dr. Elke Gryglewski, Leiterin Gedenkstätte Bergen-Belsen

Niedersachsen - Oberschule

Kronberg-Gymnasium

Fasaneriestr. 33, 63739 Aschaffenburg

Pat*in(nen): Prof. Dr. Winfried Bausback, MdL (CSU)

Bayern - Gymnasium

Torwiesenschule

Vogelrainstraße 27, 70199 Stuttgart

Pat*in(nen): Thomas Strobl, Innenminister Baden-Württemberg (CDU)

Baden-Württemberg - Realschule

Maria Ward Realschule

Schloß 1, 94152 Neuhaus am Inn

Pat*in(nen): Jürgen Labitsch, DJKSV Hartkirchen

Bayern - Realschule

Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium

Maximilian-Kolbe-Weg 5, 69214 Eppelheim

Pat*in(nen): Marvin Neumann

Baden-Württemberg - Gymnasium

Ehrenbürg-Gymnasium Forchheim

Ruhalmstr. 5, 91301 Forchheim

Pat*in(nen): Christian Springer, Vorstand/Gründer "Orienthelfer e.V."

Bayern - Gymnasium

Gymnasium Pfarrkirchen

Arnstorfer Str. 9, 84347 Pfarrkirchen

Pat*in(nen): Franziska Wanninger, Kabarettistin und Schauspielerin

Bayern - Gymnasium

Friedrich-Dessauer-Gymnasium

Michael-Stumpf-Str. 2, 65929 Frankfurt am Main

Pat*in(nen): Dr. Nargess Eskandari-Grünberg, Bürgermeisterin Frankfurt; Armand Zorn MdB (SPD)

Hessen - Gymnasium