icon-arrow-slidericon-plusicon-sticky

Presse

Bei Presseanfragen stehen Ihnen Gerasimos Bekas und Lena Schulze Frenking gerne zur Verfügung.

Foto: Johanna Landscheidt

Willkommen im Pressebereich

Bei Presseanfragen stehen Ihnen Gerasimos Bekas und Lena Schulze Frenking gerne zur Verfügung.
So erreichen Sie uns: per Mail an und telefonisch unter 030 21 45 86 – 18 / – 26.

Sie möchten in unseren Presseverteiler aufgenommen werden? Dann schicken Sie uns eine Mail an .

Pressekonferenz 1995 mit Bubis

Wir feiern 25. Geburtstag!

Vor 25 Jahren, am 21. Juni 1995, ist mit dem Immanuel-Kant-Gymnasium in Dortmund die erste Schule dem Netzwerk beigetreten. Seitdem ist viel passiert: Das Netzwerk ist auf über 3.300 Schulen mit mehr

Weiterlesen

Titelverleihung am Sport und Leistungszentrum Berlin

370 neue Courage-Schulen in 2019!

Unglaubliche 370 Schulen sind dem Courage-Netzwerk in diesem Jahr beigetreten! An allen diesen Schulen hat sich eine deutliche Mehrheit der Schüler*innen und Pädagog*innen verpflichtet, gegen Diskri

Weiterlesen

Antisemitismus von Links – Facetten der Judenfeindschaft

Neuerscheinung Die Auseinandersetzung mit Antisemitismus in all seinen Ausprägungen bleibt eine wichtige Aufgabe für alle Schüler*innen und Pädagog*innen, die sich für die Gleichwertigkeit aller Me

Weiterlesen

Beirat gegründet

Seit dem 13. September 2019 hat die Bundeskoordination einen Beirat, der sie ab sofort beraten und unterstützen wird.

Weiterlesen

Aktion Courage e.V. lehnt Roland Berger Preis ab

Die Roland Berger Stiftung wählte das Netzwerk Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage als einen der diesjährigen Preisträger des Roland Berger Preises für Menschenwürde aus. Nun hat der Verein den Preis abgelehnt.

Weiterlesen

Bundeskongress 2019

Mm 19. und 20. September hat der Bundeskongress 2019 des Courage-Netzwerks Titel „Global denken – Lokal handeln – Courage zeigen“ mit 200 Teilnehmenden in Berlin stattgefunden.

Weiterlesen

Diskussionsveranstaltung „Neuer Deutscher Extremismus“

Am 3. Juni sind trotz bestem Sommerwetter viele Menschen unserer Einladung in die taz gefolgt. Dort haben wir unser neues Themenheft „Neuer Deutscher Extremismus“ vorgestellt und mit den vier anwese

Weiterlesen

Buchvorstellung: Antimuslimischer Populismus

Am 20. Mai fand die Vorstellung des neuen Bausteins „Antimuslimischer Populismus – Rechter Rassismus im neuen Gewand“ in der taz kantine in Berlin statt. Treibstoff des Rechtspopulismus Der an

Weiterlesen

Gruppenbild mit Titelverleihung

3000 Schulen ohne Rassismus – Schulen mit Courage!

Mit der Mittelschule am Moos im bayerischen Neustadt hat am 2. Mai die 3.000 Schule die Titelverleihung als Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage gefeiert. Herzlich willkommen im Courage-Netzwerk!

Weiterlesen

#wirsindnichtneutral

Für eine werteorientierte politische Bildungsarbeit Beim diesjährigen Bundestreffen des Netzwerks ‚Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage‘ in Berlin haben sich 150 Vertreter*innen aus den 95

Weiterlesen

Fachtage Transnationaler Extremismus

Die militärischen und politischen Konflikte in Syrien, in der Türkei, im Irak und im Nahen Osten haben Auswirkungen auch auf unsere Gesellschaft: Mit ihnen werden die Spannungen zwischen den verschied

Weiterlesen

Neuerscheinung: Transnationaler Extremismus

Ultranationalismus, Rechtsextremismus unter migrantischen Gruppen sowie Antisemitismus und Islamismus stellen für Pädagog*innen eine Herausforderung dar – unter anderem, weil diese transnationalen

Weiterlesen

Stellungnahme zur Aktion „Bunte Vielfalt“ in Osterburg

Sanem Kleff, Leiterin der Bundeskoordination, und Eberhard Seidel, Geschäftsführer der Bundeskoordination, schließen sich folgender Stellungnahme der Landeskoordination Sachsen-Anhalt an: Seit ei

Weiterlesen

Erklärung zur Mittelschule in Oberkotzau

Erklärung der Bundeskoordination zur Berufung eines AfD-Funktionärs zum Rektor der Grund- und Mittelschule Oberkotzau in Oberfranken vom 23. Februar 2017: „Die AfD ist eine zu Wahlen zugelassene Pa

Weiterlesen

Wir sind kein Feigenblatt!

Wir begrüßen es, wenn der Chef des Philologenverbands Sachsen-Anhalt, Jürgen Mannke, Scham über seine rassistischen und sexistischen Äußerungen gegenüber syrischen Geflüchteten zeigt. Wenn er aber nun

Weiterlesen

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage

Weiterlesen

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage

Netzwerk

Wir vernetzen Schulen im Einsatz für die Menschenwürde. An über 3.000 Schulen ohne Rassismus – Schulen mit Courage sind Schüler*innen aktiv gegen Diskriminierung.

Weiterlesen

Mitmachen

Ihr möchtet eure Schule zu einer Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage machen? Oder ihr geht bereits auf eine Courage-Schule und sucht nun nach Ideen für Projekttage und Aktionen? Auf diesen Seit

Weiterlesen

Nachrichten aus dem Courage-Netzwerk

Hier findet ihr aktuelle Beiträge der Bundeskoordination von Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage.

Weiterlesen

Impressum

schule-ohne-rassismus.org  ist die Internetseite von Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage, einem Projekt von Aktion Courage e. V. Dazu gehört auch die Facebookseite facebook.com/SchuleohneRas

Weiterlesen

Transparenz

Aktion Courage e. V., der Trägerverein von Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage, hat sich der Initiative Transparente Zivilgesellschaft (ITZ) angeschlossen. Damit verpflichtet sich der Ve

Weiterlesen

Courage-Schulen

Kinder und Jugendliche sind im Netzwerk Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage aktiv, weil es sie stört, wenn Menschen wegen ihrer Hautfarbe, ihrer Herkunft oder aufgrund ihrer Religion beschimpft

Weiterlesen

Landes- & Regionalkoordinationen

Damit sich die Schüler*innen und Pädagog*innen an den Courage-Schulen nachhaltig und erfolgreich gegen Diskriminierung und für die Menschenrechte stark machen können, benötigen sie Ansprechpartner*innen sowie Unterstützung vor Ort.
Die Adressen der Landes- und Regionalkoordinator*innen findet ihr, wenn ihr euer Bundesland auswählt.

Weiterlesen

Bundeskoordination

Die Bundeskoordination in Berlin ist die zentrale Koordinierungsstelle des Netzwerkes. Sie baut das aus den Courage-Schulen mit ihren Pat*innen, den Landes- und Regionalkoordinationen sowie den über 350 außerschulischen Kooperationspartnern bestehende Courage-Netzwerk aus.

Weiterlesen

Trägerverein

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage ist ein Projekt des Vereins Aktion Courage e.V. Der Verein wurde 1992 von Bürger*inneninitiativen, Menschenrechtsgruppen, Vereinen und Einzelpersonen als eine Antwort auf den gewalttätigen Rassismus, der sich in Mölln, Solingen, Hoyerswerda und Rostock Bahn gebrochen hatte, gegründet.

Weiterlesen

Pat*innen

Alle Schulen ohne Rassismus – Schulen mit Courage haben eine*n Pat*in – häufig sogar auch mehrere. Die Pat*innen sind meist bekannte Personen, die die Schüler*innen ausgesucht haben und die sie in ihrem Engagement unterstützen.

Weiterlesen

Kooperationspartner

Um die Courage-Schulen bei Projekten zu den unterschiedlichsten Themen zu unterstützen, arbeitet Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage mit einer großen Zahl von Partnern zusammen. Sie bieten fach

Weiterlesen

Kiezkonzert 2019

Spenden

Mit einer Spende fördern und sichern Sie die Arbeit von Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage. Denn Engagement erfordert Fachwissen, Zeit, Energie, Kreativität – und Geld.

Weiterlesen

Förderer

Die Arbeit der Bundeskoordination ist nur möglich, weil sie von verschiedenen Förderern finanziell unterstützt wird. Zu ihnen gehören die Bundeszentrale für politische Bildung, das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“, der Trägerverein Aktion Courage e.V., die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft sowie das Bundespresseamt. Ihnen danken wir sehr herzlich für diese Unterstützung.

Weiterlesen

Landestag Magdeburg 2019

10 Fragen – 10 Antworten

Was bedeutet der Titel Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage genau? Geht es dabei nur um Rassismus? Und ist das Projekt eher etwas für Gymnasien? Antworten auf alle wichtigen Fragen findet ihr hier.

Weiterlesen

Aktion zum Tag des Grundesetzes 2019 im Kreis Unna

Aktiv bleiben

Diese Tipps helfen euch, die Freude an der Projektarbeit auf Dauer abzusichern und eure Schulkultur langfristig zu verändern.

Weiterlesen

Titelverleihung Graf Stauffenberg Gymnasium

So werdet ihr eine Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage

Ihr wollt eure Schule zu einer Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage machen? Hier erfahrt ihr, welche Schritte dafür notwendig sind.

Weiterlesen

Presse

Bei Presseanfragen stehen Ihnen Gerasimos Bekas und Lena Schulze Frenking gerne zur Verfügung.

Weiterlesen

Kontakt

So erreicht ihr uns: Per Mail an und telefonisch unter (030) 21 45 86 0. Ihr könnt uns auch ein Fax schicken an (030) 21 45 86 20. Bundeskoordinati

Weiterlesen

Landestreffen Hessen 2020

Themen

Ideologien der Ungleichwertigkeit Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage bezieht alle Ideologien der Ungleichwertigkeit in seinen Handlungsansatz mit ein. Das bedeutet: Wir beschäftigen uns gle

Weiterlesen

Berlin

Die Landeskoordination Berlin, das sind Sanem Kleff, Rafael Rickfelder, Lisa Wesemann und Georg Zolchow. Sie beraten alle Schulen in der Hauptstadt, die dem Courage-Netzwerk beitreten wollen. Außerdem

Weiterlesen

Ignatz Bubis, Cem Özdemir und Smudo stellen 1995 das Projekt

25 Jahre Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage

Vor 25 Jahren, am 21. Juni 1995, ist mit dem Immanuel-Kant-Gymnasium in Dortmund die erste Schule dem Courage-Netzwerk beigetreten. Seitdem ist viel passiert. Das Netzwerk ist um über 3.300 Schulen gewachsen, außerdem sind Landes- und Regionalkoordinationen entstanden. Vor allem aber an den Schulen tausende Aktionen stattgefunden.

Weiterlesen

Sachsen-Anhalt

Je mehr Schüler*innen sich zu Wort melden und aktiv an ihrer Schule für Demokratie und Menschenrechte einstehen, desto kleiner ist der Spielraum für rechtsextremistische Gruppen, in Schulen und Jugendeinrichtungen zu agieren. Dafür setzen sich Cornelia Habisch und Martin Hanusch von der Landeskoordination in Sachsen-Anhalt ein.

Weiterlesen

Bayern

Die Landeskoordination Bayern mit Sitz in München und sieben Regionalkoordinationen unterstützen euch bei allen Fragen rund um das Netzwerk. Ihre Kontaktdaten findet ihr hier.

Weiterlesen

Nordrhein-Westfalen

In dem bevölkerungsreichsten Bundesland gibt es vier Landeskoordinator*innen, die die Regierungsbezirke Arnsberg, Detmold, Düsseldorf, Köln und Münster unter sich aufgeteilt haben. Auf regionaler Eben

Weiterlesen

Rheinland-Pfalz

Anke Lips von der Landeszentrale für politische Bildung ist seit vielen Jahren Landeskoordinatorin für Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage in Rheinland-Pfalz. Für die Regionen Pfalz und Koblenz

Weiterlesen

Geschützt: Logo Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anschauen zu können, bitte das Passwort eingeben: Passwort:

Weiterlesen

Brandenburg

Die Landeskoordination Brandenburg hat ihren Sitz in Potsdam bei der Regionalen Arbeitsstelle für Bildung, Integration und Demokratie. Landeskoordinatorin Andrea Rauch vermittelt externe Referent*inne

Weiterlesen

Schleswig-Holstein

Medi Kuhlemann von der Aktion Kinder- und Jugendschutz ist eure Ansprechpartnerin bei allen Fragen rund um das Netzwerk in Schleswig-Holstein.

Weiterlesen

Baden-Württemberg

Cordula Brucker und Markus Schädle vom Kolping Bildungswerk sind eure Ansprechpartner*innen für alle Fragen rund um das Courage-Netzwerk in Baden-Württemberg. Sie unterstützen euch auf eurem Weg zur S

Weiterlesen

Bremen

Linda Blöchl von der Bremer Landeszentrale für politische Bildung ist die Landeskoordinatorin in Bremen.

Weiterlesen

Hessen

Ihr seid an einer hessischen Schule und habt Fragen zum Netzwerk Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage? Oder möchtet zu einem bestimmten Thema arbeiten und sucht die passenden Referent*innen? Dan

Weiterlesen

Mecklenburg-Vorpommern

Rund 50 Schulen ohne Rassismus – Schulen mit Courage gibt es in Mecklenburg-Vorpommern. Ihr möchtet auch eine werden? Dann findet ihr Unterstützung bei Konstanze Moritz und Claudia Schlaier von der La

Weiterlesen

Niedersachsen

Die Landeskoordination Niedersachsen hat ihr Büro in Hannover, beim Niedersächsischen Kultusministerium. Vor Ort sind sieben Regionalkoordinationen eure Ansprechpartner*innen.

Weiterlesen

Saarland

50 Courage-Schulen im Saarland! Diese runde Zahl hat die Landeskoordination im August 2019 gemeinsam mit den Schüler*innen und Pädagog*innen der Robert-Bosch-Schule in Homburg gefeiert.

Weiterlesen

Sachsen

Marlene Jakob ist die Ansprechpartnerin für alle sächsische Schulen, die Interesse daran haben, Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage zu werden. Die Schulen, die bereits Teil des Netzwerks sind,

Weiterlesen

Thüringen

Arlett Symanowski und Konstanze Ilmer von der Europäischen Jugend- und Begegnungsstätte Weimar sind die beiden Landeskoordinatorinnen in Thüringen.

Weiterlesen

Bundeskongress

Der Bundeskongress des Courage-Netzwerks findet jedes Jahr statt. Zwei Tage lang tauschen sich die Teilnehmenden gemeinsam mit Expert*innen aus Wissenschaft und Forschung über aktuelle Entwicklungen in der Antidiskriminierungsarbeit aus.

Weiterlesen

Hamburg

In Hamburg gibt es derzeit noch keine Landeskoordination. Ansprechpartnerin für alle Schüler*innen und Pädagog*innen aus Hamburg ist daher die Bundeskoordination.

Weiterlesen

Beirat

Acht Beiratsmitglieder beraten, begleiten und unterstützen die Bundeskoordination in ihrer Arbeit.

Weiterlesen

Materialien

Hier findet ihr Bausteine, Themenhefte und Handbücher für die politische Bildung. Außerdem Plakate, Postkarten, Luftballons und vieles mehr.

Weiterlesen

Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick Allgemeine Hinweise Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie diese Website besuchen

Weiterlesen

q.rage – die Zeitung von und für Schüler*innen

q.rage ist die Zeitung von Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage. Sie ist die größte überregionale, von Schüler*innen produzierte Zeitung Deutschlands. Sie erscheint in einer Auflage von 100.000

Weiterlesen