icon-arrow-slidericon-plusicon-sticky
Foto: Felix Schmitt

Courage-Schulen

Kinder und Jugendliche sind im Netzwerk Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage aktiv, weil es sie stört, wenn Menschen wegen ihrer Hautfarbe, ihrer Herkunft oder aufgrund ihrer Religion beschimpft, gemobbt oder gar körperlich bedroht werden.

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage ist ein Projekt für alle Schulmitglieder. Es bietet Schüler*innen und Pädagog*innen die Möglichkeit, das Klima an ihrer Schule aktiv mitzugestalten. Und zwar, indem sie sich bewusst gegen jede Form von Diskriminierung, Mobbing und Gewalt wenden. Wir sind das größte Schulnetzwerk in Deutschland. Ihm gehören über 3.000 Schulen an. Sie werden von mehr als zwei Millionen Schüler*innen besucht. Unterstützt werden die Schüler*innen und Pädagog*innen dabei von mehr als 100 Koordinierungsstellen und rund 400 außerschulischen Kooperationspartnern.

Euer Engagement zählt

Die Courage-Schulen mit den Schüler*innen und Pädagog*innen sind natürlich die wichtigsten Akteure im ganzen Netzwerk. Um eure Ideen, eure Anliegen und euer Engagement geht es! Die Landes- und Regionalkoordinationen, die Bundeskoordination, die Kooperationspartner und eure Pat*innen sind dazu da, euch zu unterstützen, damit ihr etwas bewegen könnt. Denn das könnt ihr tatsächlich.

Bisweilen geht im Alltag verloren, an welch großem Rad ihr mit euren Aktivitäten dreht und es würde jeden Rahmen sprengen, all die Aktionen zu würdigen. Sie reichen von Konzerten gegen Rassismus und gemeinsamen Demonstrationen in der Stadt über Diskussionsrunden mit Politiker*innen bis hin zu Gedenkveranstaltungen, Projekttagen und Ausstellungen. Genauso finden Theatervorstellungen, Workshops, Vernetzungstreffen und Kunstaktionen statt. An fast jedem Tag im Jahr finden bundesweit mehrere Aktionen für ein diskriminierungssensibles Miteinander an den Courage-Schulen statt.

Foto: Felix Schmitt
Bundesland
Schultyp
Courage-Schule seit

3402 Schulen

Gutenberg-Schule

Sandinostraße 10, 13055 Berlin

Pat*in(nen): Tim Koschwitz, Radiomoderator

Berlin - Sonstige

Gymnasium Theodorianum

Kamp 4, 33098 Paderborn

Pat*in(nen): Steffen Baumgart, Fußballtrainer

Nordrhein-Westfalen - Gymnasium

Berufskolleg Ulrepforte

Ulrichgasse 1-3, 50678 Köln

Pat*in(nen): Bastian Bielendorfer, Autor & Comedian

Nordrhein-Westfalen - Berufsbildende Schule

Evangelische Schule Schönefeld

Am Pfarracker 2, 12529 Schönefeld

Pat*in(nen): Christian Hentschel, Bürgermeister der Gemeinde Schönefeld

Brandenburg - Gymnasium

Sekundarschule am Eichholz

Feauxweg 26-28, 59821 Arnsberg

Pat*in(nen): Nikolai Rafalski, Schauspieler

Nordrhein-Westfalen - Sonstige

Grundschule Domschule

Immanuelstr. 2, 32427 Minden

Pat*in(nen): Nina Pape, Geschäftsführende Vors. christl.-jüd. Zusammenarbeit Minden

Nordrhein-Westfalen - Grundschule

Käthe-Kollwitz-Realschule der Stadt Minden

Piwittskamp 38, 32429 Minden

Pat*in(nen): Miguel Angel Zermeno, Tänzer

Nordrhein-Westfalen - Realschule

Pestalozzi-Mittelschule Weiden i. d. Oberpfalz

Pestalozzistr. 1, 92637 Weiden i.d. Oberpfalz

Pat*in(nen): Blue Devils Weiden, Eishockeyverein

Bayern - Sonstige

Private Realschule Boltenheide

Boltenheide 4, 42329 Wuppertal

Pat*in(nen): Rüdiger Scholz, MdB (CDU)

Nordrhein-Westfalen - Realschule

Hans-Tilkowski-Schule

Edmund-Weber-Straße 127, 44651 Herne

Pat*in(nen): Handball Bundesliga Frauen

Nordrhein-Westfalen - Hauptschule

Mathilde-von-Mevissen-Grundschule

Gellertstraße 4-6, 50733 Köln

Pat*in(nen): Miljö, Band

Nordrhein-Westfalen - Grundschule

Sekundarschule Am Biegerpark

Am Ziegelkamp 7, 47259 Duisburg

Pat*in(nen): Boris Roskothen, Geschäftsführer Spielwarengeschäft "Roskothen"

Nordrhein-Westfalen - Sonstige