Sortierung der Kooperationspartner nach Bundesländern

Die Kooperationspartner

Um die Schulen bei der Durchführung ihrer Projekte zu den unterschiedlichsten Themen zu unterstützen, ist die Zusammenarbeit mit einer großen Anzahl von Partnern unverzichtbar. Manche von ihnen verfügen über ein bundesweites Netz, so dass sich jede Schule - unabhängig von ihrem Standort - an sie wenden kann. Dazu gehört die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft und die Bundeszentrale für politische Bildung. Andere Partner konzentrieren sich auf die Arbeit in ihrem Bundesland, wie z. B. die RAA Brandenburg, RAA NRW, die Europäische Jugend- und Begegnungsstätte Weimar, das Anne-Frank-Zentrum oder auch das IBIS - Interkulturelle Arbeitsstelle Oldenburg.

Die Liste der Partner wird ständig erweitert und laufend aktualisiert, damit am Ende jede Schule standortnah unterstützt werden kann. Sollten sich dennoch unvollständige oder fehlerhafte Daten in den Einträgen befinden, bitten wir um einen kurzen Hinweis per Mail an die Bundeskoordination schule(at)aktioncourage.org.

Die Angebote unserer Partner*innen sind sehr vielfältig. Ihr Angebot umfasst Antirassismus-Trainings für Klassen, Workshops zu rechter Musik, Seminare zu Mediation, Beratung bei Projekttagen, Informationsmaterial zu Antisemitismus, Referent*innen zu Frauenrechten, Moderator*innen zur Durchführung eines open space, und noch vieles mehr.