Die Landeskoordination Rheinland-Pfalz

Kulturelle, ethnische und religiöse Vielfalt bereichern unsere Gesellschaft. Durch gegenseitigen Respekt und Toleranz gestalten wir das Gelingen gesellschaftlichen Miteinanders und damit unsere gemeinsame Zukunft.

Das Projekt "Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage" hat sich dies zur Aufgabe gemacht. Schüler übernehmen Verantwortung, führen Projekte zur Überwindung von Rassismus, Intoleranz und Gewalt durch und leisten damit einen wertvollen Beitrag für den gesellschaftlichen Zusammenhalt.

Anke Lips
Landeskoordination - Rheinland-Pfalz

Was wir anbieten

Aktivitäten der Landeskoordination Rheinland-Pfalz sind unter anderem:

Betreuung der "Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage" – Schulen in Rheinland-Pfalz (Vernetzung, Projektangebot, Vermittlung von Projektpartnern etc.)

Organisation und Durchführung von regionalen und landesweiten Treffen (mit Kooperationspartnern)

Informationsveranstaltungen für am Projekt interessierte Schulen

Gedenkarbeit (Gedenkstätten KZ Osthofen und ehemaliges SS-Sonderlager/KZ Hinzert)

Veranstaltungen zu den Themenbereichen Fremdenfeindlichkeit, Gewalt, Rassismus Rechtsextremismus und Integration

Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz
Anke Lips
Am Kronberger Hof 6
55116 Mainz
Tel.: 0 61 31 - 16 29 75
Fax: 0 61 31 - 16 29 80
Anke.Lips(at)politische-bildung-rlp.de
www.politische-bildung-rlp.de

Mehr Informationen findet Ihr unter den jeweiligen Bundesländern.