Tägliche Nachrichten aus dem Courage-Netzwerk gibt es auf  Facebook, Twitter und Instagram!

11.12.2019

Stolpersteine für Berlin

Schüler*innen und Pädagog*innen des Andreas-Gymnasiums in Berlin-Friedrichshain haben gemeinsam das Buch „Juden in Friedrichshain“ gelesen und sind dabei auf die Geschichte von ...


20.11.2019

Neuerscheinung: Antisemitismus von Links – Facetten der Judenfeindschaft

Gerade ist ein neuer Baustein frisch aus der Druckerei eingetroffen! In Antisemitismus von Links – Facetten der Judenfeindschaft stellt der Soziologe und Historiker Thomas Haury ...


19.10.2019

Aktion Courage e.V. lehnt Roland Berger Preis ab

Die Roland Berger Stiftung wählte das Netzwerk Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage als einen der diesjährigen Preisträger des Roland Berger Preises für Menschenwürde aus. ...


q.rage Nr. 12: radikal

Was ist eigentlich radikal? Diese Frage stand am Anfang der zwölften Ausgabe der q.rage.

Um sie zu beantworten, haben sich junge Autor*innen aus ganz Deutschland in ihrer Nachbarschaft umgesehen, beeindruckende Menschen getroffen oder sich mit sich selbst auseinandergesetzt.

Entstanden ist ein Magazin von Schüler*innen für Schüler*innen, das von radikal sanft über radikal humanistisch bis hin zu radikal komisch viele Facetten von Radikalität abdeckt und dabei eine vertraute Frage aufwirft: Wie wollen wir eigentlich leben? 

Die q.rage Nr. 12 finden Sie als Printmagazin und als PDF-Datei im Courage-Shop.